San Gimignano
Das Profil von San Gimignano, der Stadt der Türme  erhebt sich 334 Meter ü.d.M. im Elsatal.  Der Ursprung des Ortes geht auf die hellenistische Zeit  (III-II Jahrhundert v. Chr.) zurück, als sich hier ein etruskisches Dorf befand.

Um das zehnte Jahrhundert erhielt der Ort seinen Namen vom Heiligen Bischof von Modena, St. Gimignano, der es vor den Horden der Barbaren gerettet haben soll. Im Mittelalter erlebte er seine Blütezeit, woran noch heute die verbliebenen 15 der einst 72 Türme erinnern und dem Besucher von Weitem vom Glanz der Stadt erzählen. 

Die doppelte Stadtmauer öffnet sich auf die stillen Strassen, die von alten Gebäuden flankiert werden und auf die drei Plätze am höchsten Punkt der Stadt führen, wo man rundum mittelalterliche Paläste bewundern kann



Agriturismo La Grotta di Montecchino
Via Grossetana, 87
Loc. S. Andrea a Montecchio
53010 - Siena
Toscana - Italy
CONTACTS:
Tel.: +39 0577 394250
Mob.: +39 335 6151494
Fax: +39 0577 313006
e-mail: info@montecchino.it